"Handmade Images" Digitale Bilder und doch ganz analog!

Seilkamera – Für faszinierende Bilder

in Film und Video by

Ich habe in eine Seilkamera (Cable Cam) investiert, um bei meinen Produktionen eine Alternative zur Kamera-Drone zu haben. Mit dem Multi-Copter ist man sehr flexibel, schnell einsatzbereit und kann atemraubende Bilder erzeugen. Auch innerhalb von Gebäuden ist das heut zu Tage bereits kein Problem mehr. Aber es gibt Umstände, da ist eine Drone nicht das Richtige. Abgesehen von der Rechtslage, welche vorab zu klären ist, hat eine Drone noch etwas, was einen Einsatz manchmal nicht möglich macht. Sie erzeugt abwind, Lärm und ist Aufsehenerregend. Produziert man einen Film bei dem alles Vertont wird und man Aufnahmen mehrfach machen kann, ist das kein Problem. Bei Liveübertragungen und z.B. Theateraufführungen hingegen schon. Hier soll die neue Seilkamera von AUTrenalin MEDIA zum Einsatz kommen. Mit 200 Meter Spannweite, 360° schwenkbarer Kamera und einer Geschwindigkeit bis knapp über 40 Km/h verspricht das System aber ebenso atemraubende Bilder wie eine Kamera-Drone. Nur eben leise.

Ich sehe mich hier mit diesem System als Dienstleister für andere Produktionsbetriebe und setze es natürlich auch für Eigenproduktionen ein. Gemietet kann die Seilkamera nur komplett mit Team werden. Der Preis ist abhängig von der Einsatzdauer und der örtlichen Infrastruktur.

Latest from Film und Video

38. HINTERGLEMMER BAUERNMARKT Ein Highlight ist das große Brauchtumsareal mit Traktorausstellung, zahlreichen

Lake of Charity 2019

Auch in diesem Jahr haben wir als „GlemmbangCrew“ es wieder geschafft, den
Nishiki Superlight - Effektbeleuchtung

3D Produktanimation

Zur Erklärung eines pyrotechnischen Gegenstandes habe ich eine 3D Animation erstellt. Hier

Wenn der Birkhahn ruft!

Zur Birkhahn Balz ging es für mich dieses Wochenende in die Alpine-Frühlingslandschaft
Go to Top