"Handmade Images" Digitale Bilder und doch ganz analog!

Tag archive

Sport

Lego Racing Rookie

in Film und Video/Fotografie by
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-02.jpg
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-03.jpg
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-05.jpg
    sdr
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-01.jpg
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-04.jpg
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-06.jpg
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-08.jpg
    Racing Rookie - Speed Champions
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-15.jpg
  • RacingRookie2019_Lego-Ford-Fiesta_Speedchampion_RookieEdition_AUTrenalinStudios-08.jpg
    Racing Rookie - Speed Champions

Racing Rookie startet in die nächste Saison und ich freue mich darauf. Ein Projekt vorab ist die Lego-Version von Racing Rookie.

FORD FIESTA ST – VideoBlog

in Film und Video by

Video-Blog mit Rallye-Pilot Hermann Neubauer

Teaser Worldgames

in Film und Video by
20 Years World Games of Mountainbiking

Seid ihr bereit?Nächstes Wochenende fällt der Startschuss für die 20. World Games of Mountainbiking!

Gepostet von World Games of Mountainbiking Saalbach Hinterglemm am Freitag, 31. August 2018

Zur Bewerbung der bevorstehenden Worldgames of Mountainbiking erzeugte ich einen Foto-Teaser für Facebook.

IRONMAN 70.3 Zell am See / Kaprun

in Film und Video by

Auch heuer wurde ich wieder beauftragt, wundervolle Bilder und Emotionen beim IRONMAN Zell am See – Kaprun ein zu fangen.

Lake of Charity 2018

in Allgemein/Aus meinem Leben/Film und Video by
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_33_01.Still013.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_43_00.Still013.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_41_16.Still012.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_37_02.Still010.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_39_15.Still011.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_20_17.Still008.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_34_04.Still014.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_38_06.Still018.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_37_09.Still017.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_39_23.Still021.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_36_17.Still016.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_35_20.Still015.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_39_09.Still020.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_38_22.Still019.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_34_05.Still009.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_06_11.Still001.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_22_05.Still003.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_25_24.Still004.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_29_01.Still006.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_27_17.Still005.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_15_20.Still002.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_26_22.Still010.jpg
  • LOC2018-Tag0.00_00_11_20.Still001.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_24_13.Still009.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_19_10.Still007.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_18_16.Still006.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_14_03.Still005.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_12_06.Still004.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_09_14.Still003.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_08_18.Still002.jpg
  • LOC2018Tag3-Copy-01.00_00_01_23.Still001.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_38_05.Still017.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_37_08.Still016.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_36_12.Still015.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_33_16.Still014.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_32_02.Still013.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_30_17.Still012.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_30_09.Still011.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_28_20.Still010.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_27_20.Still009.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_26_14.Still008.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_21_07.Still007.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_20_08.Still006.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_18_00.Still005.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_16_05.Still004.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_09_14.Still003.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_07_15.Still002.jpg
  • LOC-2018-Tag2.00_00_02_06.Still001.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_01_07_06.Still020.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_01_04_24.Still019.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_01_00_00.Still018.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_54_13.Still017.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_51_04.Still016.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_49_08.Still015.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_46_01.Still014.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_33_05.Still008.jpg
  • LOC2018-Tag1.00_00_30_03.Still007.jpg
  • Lake-of-Charity.jpeg
    Picture by Klaus Listl - Freezing Motions
Es ist unglaublich schön, bei diesem Team dabei zu sein! 2 Tage nach diesem tollen, emotionalen Wochenende fehlen mir immer noch die Worte bzw. fehlen sie nicht, sondern sind so zahlreich in Form von Erinnerungen, Eindrücken und Gefühlen vorhanden, dass ich nicht weiß, wo ich anfangen soll. Ich hätte so viele einzelne Geschichten zu erzählen und müsste so vielen Leuten danken. Neben den Sponsoren und Gästen, die diese unglaubliche Summe zustande kommen lassen muss ich aber vor allem dieser tollen Crew, diesem Freundeskreis rund um den Lake danken, der diesen Event für mich und meinen kleinen Junior zu so schönen und wertvollen Tagen werden lässt. Auch wenn wir hier viel, viel Zeit opfern, es oft sehr turbulent zugeht und die Tage nicht enden wollen, zählt genau diese Zeit zur schönsten des Jahres. Mit einem unglaublich tollen Gefühl komme ich aus diesem Wochenende.
Die Video-Highlights der 3 (4) Event-Tage: Youtube

DANKE!

Und für alle, die den Event nicht kennen: Was ist denn eigentlich dieser Lake of Charity?

Mittlerweile zählt das Lake of Charity zu den beliebtesten Actionsport-Events Österreichs. Nicht nur, weil hier Rampen für Skateboarder und Mountainbiker, eine Slip and Slide Rutsche, SUP-Boards und eine Art Area den sonst so stillen Gerstreit Speicherteich zieren, sondern auch, weil man hier den Spirit des Zusammenhelfens deutlich spüren kann. Mit Freude und Herzblut veranstaltet die GlemmBang Crew dieses Jahr bereits zum achten Mal das Event. Über 100 freiwillige Helfer sind hier für den guten Zweck im Einsatz und konnten auch dieses Jahr die Spendensumme des Vorjahres toppen. Insgesamt 80.000 € wurden am vergangenen Wochenende an bedürftige Familien aus dem Pinzgau übergeben.

Das Programm rund um den See der Wohltätigkeit:
Familien, Jugendliche, Kinder, Actionsportler und jene, die es noch werden wollen fanden am Gerstreit-Speicherteich am vergangenen Wochenende zahlreiche Attraktionen vor. Neben dem Raiffeisen Club Waterbombing, der Goaßstall Trampolin Station, der Slip and Slide Rutsche, dem Slackline- und Bogenschieß-Park fand man hier außerdem eine schwimmende IOU Miniramp für Skateboarder aller Könnerstufen. Neu in diesem Jahr war das Stand Up Paddle Polo Areal, welches – wie alle anderen Attraktionen auch – alle Besucher dazu einlud, das Leben zu genießen. In der Art Area konnte man Künstlern bei ihrer Arbeit auf die Finger schauen und auf der Bikeramp lieferten Bike Profis einige großartige Shows. Zur gemütlichen Atmosphäre und den „good vibes“ trugen den ganzen Tag über Live Bands und DJs bei.
Der Umwelt zuliebe:
Die Veranstalter des Lake of Charity-Events engagieren sich nicht nur für einen guten Umgang mit seinen Mitmenschen, sondern auch für einen bewussten Umgang mit der Natur. Seit 2017 ist die Veranstaltung ein Green Event, mit dem Ziel ein umweltfreundliches und Ressourcen schonendes Event zu sein. Regionale Getränke und Speisen trugen dazu ebenso bei wie mobile Komposttoiletten, Mülltrennung und -vermeidung.
Die Familien:
Alois Schnaitl aus Maria Alm
Der 13-jährige Alois aus Maria Alm wurde am 24. April 2005 in Zell am See geboren. Schwere Komplikationen bei seiner Geburt führten dazu, dass der Großteil seines Gehirns zerstört wurde und er nur mit sehr viel Glück überlebt hatte. Seither kämpft er täglich mit epileptischen Anfällen, kann sich verbal nicht mitteilen und nicht selbstständig essen und ist daher rund um die Uhr auf Betreuung angewiesen.
Elias Weissacher aus Saalfelden
Elias aus Saalfelden ist 3 Jahre alt und leidet am sogenannten „CDG-Syndrom“. Das ist eine genetisch bedingte Störung des Glykoproteinstoffwechsels und in Elias‘ Fall unter anderem mit Epilepsie, Muskelhypotonie und einer starken Entwicklungsverzögerung verbunden ist, weshalb er nicht sprechen, sitzen, gehen oder selbstständig essen kann.
Florian Lechner aus Neukirchen
Florian ist 22 Jahre alt und war früher begeisterter Bergsteiger und Sportler. Am Freitag, dem 13. November 2015 stürzte er beim Abstieg vom Hütteltalkopf 300 Meter in die Tiefe. Die Überlebenschancen waren gering. Die Diagnose: Queschnitt Halsabwärts. Seither ist er rund um die Uhr auf die Pflege seiner Mutter und seiner Schwester angewiesen.Die vierte Familie kommt aus Saalbach Hinterglemm und musste erst kürzlich einen schweren Schicksalsschlag erleiden. Der GlemmBang Crew ist es eine Herzensangelegenheit auch diese Familie zu unterstützen.
+ Eine weitere Person aus unserer Crew, die in diesem Jahr einen schweren Arbeitsunfall hatte.
Alle Infos findet ihr unter: www.lakeofcharity.at

VIDEOWAGEN – Stabilisierte Kamerafahrten

in Allgemein/Film und Video by
  • Videowagen_Liveübertragung_AUTrenalinMEDIA-7898-2.jpg
  • Videowagen_Liveübertragung_AUTrenalinMEDIA-7956.jpg
  • Videowagen_Liveübertragung_AUTrenalinMEDIA-7903.jpg

NEU und STOLZ darf ich euch meinen VIDEOWAGEN präsentieren. Über AUTrenalin MEDIA biete ich diesen speziellen Service an. Die genauen Eckdaten folgen noch, aber soviel vorab: 5 stabilisierte Axen, die Kamera ist in alle Richtungen schwenkbar, 4K Aufzeichnung und sofortige Liveübertragung aus dem fahrenden Fahrzeug, über 200 PS.

Zum Einsatz kommt der Videowagen neben der Rennstrecke auch für Sportveranstaltungen wie Triathlon oder Rennradsport als auch für Filmdrehs.

Bei Interesse mich einfach kontaktieren.

AUTrenalin MEDIA – Racing Rookie St. Veit

in Film und Video by

Im Rahmen von Racing Rookie habe ich wieder Medienmaterial und Videohighlights zum letzten Bewerb erzeugt. Neben den Impressionen für Racing Rookie direkt auch wieder ein Eventvideo für die Autorevue.

Autorevue:

Neues Gerät für Flo!

in Film und Video/Heimat by
  • Sponsoring_Flo_MSC_Mai2018_MichaelHerzog_web-5675.jpg
  • Sponsoring_Flo_MSC_Mai2018_MichaelHerzog_web-5680.jpg
  • Sponsoring_Flo_MSC_Mai2018_MichaelHerzog_web-5703.jpg
  • Sponsoring_Flo_MSC_Mai2018_MichaelHerzog_web-5718.jpg
  • Flo-Bergrennen_AUTrenalinMEDIA_2018-01.jpg
  • Flo-Bergrennen_AUTrenalinMEDIA_2018-34.jpg
  • Flo-Bergrennen_AUTrenalinMEDIA_2018-35.jpg

Seit der Saison 2017 sponsere ich mit meiner Firma AUTrenalin MEDIA den Fahrer Florian Njivar vom hier ansässigen MSC Schlössl. Nachdem er 2017 seine Klasse gewinnen konnte fährt er 2018 mit einem neuen Rennwagen und steigt eine Motorklasse weiter auf. Ich wünsche ihm viel Erfolg bei seiner neuen Herausforderung!

Aus meiner Bilderserie „Farblos“

in Film und Video/Fotografie/Heimat by
  • Bergrennen_MSC-Schlössl_2017_AUTrenalinMEDIA-6077.jpg
  • Bergrennen_MSC-Schlössl_2017_AUTrenalinMEDIA-5839-3.jpg
  • Bergrennen_MSC-Schlössl_2017_AUTrenalinMEDIA-6092-3.jpg
  • Bergrennen_MSC-Schlössl_2017_AUTrenalinMEDIA-6100-2.jpg
  • Bergrennen_MSC-Schlössl_2017_AUTrenalinMEDIA-6111-2.jpg
  • Bergrennen_MSC-Schlössl_2017_AUTrenalinMEDIA-6112-2.jpg
  • Bergrennen_MSC-Schlössl_2017_AUTrenalinMEDIA-5828.jpg
  • Bergrennen_MSC-Schlössl_2017_AUTrenalinMEDIA-6009.jpg
  • MSC-Schlössl_Florian-Njivar_2017_AUTrenalinMEDIA-01.jpg

Beim Motorsport-Event des MSC Schlössl, dem Bergslalom 2017, habe ich wieder einige Bilder zu meiner Serie „Farblos“ gemacht. Diese sind echt gut gelungen und ich freue mich, diese bald in gedruckter Form an der Wand zu haben.

IRONMAN Zell am See 2017

in Film und Video by
  • Clip0208.MXF_.02_10_54_19.Still001.jpg
  • Clip0217.MXF_.02_16_05_03.Still002.jpg
  • Clip0225.MXF_.02_20_25_00.Still001.jpg
  • Clip0259.MXF_.02_32_42_08.Still001.jpg
  • Clip0054.MXF_.00_22_09_10.Still002.jpg
  • Clip0310.MXF_.02_51_52_19.Still001.jpg
  • IRONMAN_ZellAmSee_2017_Rohschnitt.00_05_56_13.Still001.jpg

Auch in diesem Jahr durfte ich wieder Highlights und Content-Material zum IRONMAN 70.3 in Zell am See produzieren.

Neben täglich aktuellen und Zeitnahen Highlight-Clips zu den einzelnen Bewerben wurden auch TV-Beiträge damit gestaltet.

Highlight-Clip IRONMAN:

Weitere Infos zu diesem Projekt findet ihr auf AUTrenalin MEDIA.

1 2 3 4
Go to Top